Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Die Stabsstelle Universitätskommunikation stellt den Beschäftigten der Bergischen Universität Wuppertal ein umfangreiches Serviceangebot zur Verfügung.

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen und Ansprechpartner*innen zu den Bereichen

  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Marketing
  • Stiftungs- & Kooperationsmanagement
  • Grafik-Services

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit („Pressestelle“) arbeitet für zwei Zielgruppen: die externe, allgemeine Öffentlichkeit sowie die hochschulinterne Öffentlichkeit. Unsere Aufgabe ist es, mit unseren Pressemitteilungen die tagesaktuellen Medien zu erreichen sowie die Universitätsangehörigen in „uni-eigenen“ Medien über wichtige Themen und Ereignisse an der Bergischen Universität zu informieren.

Wir veröffentlichen Informationen über Forschungsprojekte von Wissenschaftler*innen der Bergischen Universität, über Berufungen, Auszeichnungen, Kooperationen, Tagungen und andere interessante Veranstaltungen an der Bergischen Universität (bzw. von Uni-Angehörigen).

Die Redakteur*innen der Pressestelle formulieren Medieninformationen, stellen Kontakte her bei Medien-Anfragen nach Expert*innen, vermitteln Fotograf*innen und organisieren – bei gegebenem Anlass – Pressegespräche. Um erfolgreich und professionell arbeiten zu können, sind sie auf die Mitarbeit und Kooperation der Fakultäten, Zentralen Einrichtungen und Verwaltung, ihrer Mitarbeiter*innen angewiesen.

Marketing

Die Entwicklung der Bergischen Universität Wuppertal wird durch ein zentrales Universitätsmarketing begleitet: Ziel ist es, die zielgruppengerechte Kommunikation, das Image, die Bekanntheit und die Identifikation mit der Universität zu fördern. Dazu entwickelt und unterstützt das Universitätsmarketing Maßnahmen, die diese Ziele unterstützen.

Das Universitätsmarketing verfolgt konsequent ein zielgruppenorientiertes Hochschulmarketing, unterstützt die Öffentlichkeitsarbeit und engagiert sich für die Bindung von Studierenden und Beschäftigten an die Universität. Schwerpunkte der Arbeit sind:

  • Die Planung und Durchführung des Universitätsballes und der Absolvent*innenfeiern
  • Die Erstellung von universitären Publikationen, z.B. das Absolvent*innenjahrbuch, und den Semesternewsletter „CampusNews
  • Die Planung und Durchführung verschiedener Events wie z. B „Streetfood Wuppertal@campus“, „Recruiting Tag“, „Frühjahrsputz“
  • In Verbindung mit anderen Einrichtungen der Universität, die Planung und Durchführung diverser Projekte, wie z.B. Campus-Branding
  • Die Beratung der universitären Einrichtungen bei öffentlichkeitswirksamen Kommunikationsmaßnahmen
  • Der Vertrieb von Merchandising-Artikeln und der Unikollektion
  • Die Begleitung der Alumni-Dachorganisation FABU

Stiftungs- & Kooperationsmanagement

Um die Forschungsaktivitäten der Bergischen Universität Wuppertal über staatliche Mittel hinaus zu unterstützen, bemüht sich die Abteilung Stiftungs- & Kooperationsmanagement um die Förderung universitärer Projekte, aber auch des Nachwuchses exzellenter Lehr- und Forschungsbereiche. Im Rahmen dieser Förderung sind wir auf die Unterstützung durch Freunde und Förderer angewiesen, wobei uns langfristige Partnerschaften wichtig sind. Im Zentrum unserer Arbeit stehen somit insbesondere die Entwicklung und Pflege von Partnerschaften, wodurch sich folgende Serviceleistungen ergeben:

  • Gewinnung von Förderern für universitäre Projekte und das Deutschlandstipendium
  • Zentraler Ansprechpartner für Universitätspersonal und Studierende zwecks der Beratung bei der Suche nach möglichen adäquaten Förderern
  • Pflege langfristiger Partnerschaften mit Freunden und Förderern

Darüber hinaus ist die Abteilung Stiftungs- & Kooperationsmanagement zentraler Ansprechpartner für die Nutzung der Universitätsmedien als Plattform zur Präsentation von Unternehmensaktivitäten an die universitäre Zielgruppe. Wichtige Informationen hierfür sind im aktuellen Kooperationspaket 2020 zu finden.

Grafik-Services

Die Außenwahrnehmung der Bergischen Universität wird maßgeblich durch das Erscheinungsbild ihrer Publikationen, Plakate, Flyer, Geschäftsausstattung usw. geprägt.

Die Abteilung Grafikdesign unterstützt durch die Bereitstellung von Layout-Vorlagen, die Gestaltung von Print- und Werbematerialien sowie durch Hilfestellung für deren Erstellung.

Das Grafikdesign ist zudem Ansprechpartner für das Corporate Design der Bergischen Universität und entwickelt dieses weiter.